Katastrophenreport

June 23, 2013

Part 1
Nachdem es tagelang geregnet hat, war abzusehen, dass bald alles unter Wasser stehn wird. Und so kam es dann auch..  Am 2. Juni 2013 war die Hölle los. Viele der Flüsse waren stark erwetert, die Talsperren füllten sich immer mehr und so auch manche Orte. Wie auf den Bildern zu sehen, stand teilweise das Wasser bis zur Hüfte. Natürlich war es in anderen Gebieten weitaus schlimmer. Es ist echt schrecklich, was solche Wassermassen anrichten können. Alles was man hat, die ganze Existenz - weg. Alle Habseligkeiten weggespült. Was bleibt sind die Erinnerungen..
Oh, die Ironie. Das Schild 'Freibad' stand tatsächlich dort. Ich hab es jedoch nicht geschafft, alles auf ein Bild zu bekommen. 

Part II - Gewitter 
Nach tagelanger Hitze hat es am Freitag plötzlich angefangen zu Gewittern, dazu Regen und Hagel. Und dann, plötzlich hat der Blitz eingeschlagen. Das Telefon weg, das Internet geht nicht mehr. Nicht weiter schlimm, oder? Doch! Denn ich muss die Schülerzeitung fertig machen. Die berichte sind natürlich im Internet gespeichert, wo auch sonst. Trozdem habe ich es irgendwie geschafft, die Super-duper-extra-tolle-und-dicke-Endausgabe unserer Schülerzeitung fertig zu stellen. 

Part III - Großbrand
Am Samstagmittag machten wir uns auf den weg nach Mannheim. Wenige Kilometer vor dem Ziel konnte man eine riesige Rauchwolke erkennen.Warum? In Ludwigshafen war ein Großbrand in einer Lagerhalle. Glücklicherweise war die Rauchwolke nicht giftig. Aber groß und schwarz und beängstigend.So, das war mein Katastrophenreport. Oder auch mein Wort zum Sonntag

4 comments:

  1. Hui, die Bilder von dem Großbrand sehen wirklich beängstigend aus. Vorallem weil die Wolke so schwarz aussieht O.O

    Und was das Hochwasser angeht, mein Gott, so viele wie evakuiert werden mussten. Vorallem in Passau. Man kann nur hoffen, dass die Menschen Unterstützung bekommen beim Wiederaufbau.
    Ich habe ja letzte Woche noch total Angst gehabt, dass ich nicht zu meinen Freund nach Zwickau komme, denn viele Bahnstrecken waren auch gesperrt - besonders nach Dresden hin. Dann hätte ich nämlich das geile Konzert der Toten Hosen verpasst, bin aber ohne Probleme hingekommen :)

    Warst du selbst denn auch betroffen vom Hochwasser? Ich stell's mir immer schlimm vor, wenn die Polizei an der Tür kingelt und einem sagt, dass man das Haus verlassen soll, weil alles evakuiert wird... und man so vieles zurücklassen muss :(

    Wünsche dir noch einen schönen Abend ♥

    ReplyDelete
  2. Zwickau ist in deiner Nähe? Das glaube ja echt mal nicht, erst bist du in meiner Nähe und dann war ich bei dir in der Nähe. Die Welt ist echt verdammt klein :D

    Ach und naja, so neidisch brauchst du nicht sein. Ich schäme mich eher etwas, denn das war mein allererstes Konzert der Toten Hosen xD Eigentlich habe ich ja immer gedacht, das ist nicht so meine Musik, aber mir haben die Lieder super gut gefallen - und mein Lieblingslied ist schon jetzt 'Tage wie diese' & 'Far Far away'. Bin ja auch sozusagen nur mit, weil mein Freund mich eingeladen hatte und er auch gerne wollte, dass ich mal mitkomme. Allerdings bereue ich es überhaupt nicht... mag sogar NOOOOOOOCHMAL :D
    Aber wo wir grad beim Thema sind, du weißt nicht zufällig, ob die nächstes Jahr auch noch auf Tour sind? Im Web habe ich jetzt nur Termine bis Oktober gefunden :(

    ReplyDelete
  3. Hmm, schade. Und ja, für Bayreuth gib's noch Karten habe ich gesehen, aber das ist grad zu einem sehr schlechten Zeitpunkt, weil um die Zeit viele meiner Kollegen dieses Jahr Urlaub haben und da kann ich nicht auch noch welchen nehmen :( Aber ich denke dann wirst du höchstwahrscheinlich berichten müssen wie es war *grins* :D

    ReplyDelete
  4. Tolle Fotos!
    Auch wenn das natürlich alles andere als toll ist... :(
    Wünsche dir und den anderen viel Glück beim wieder aufbauen und soweiter!
    Als ich das Bild mit dem Freibad Schild gesehen habe musste ich ja schon grinsen,das ist einfach so ironisch ;)

    Liebe Grüße Layla

    ReplyDelete

Archive

2012 // 7 / 9 / 10 / 11 / 12
2013 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2014 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2015 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2016 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2017 // 1
© 2015 Linda Martin. // Impressum / Datenschutz
adoration studios DESIGN