Travelling: London III

November 17, 2013

Abgebrannte Seebrücke in Hastings.
So, das war Hastings. Wir waren dort in den Schmugglerhöhlen, wohin wir erstmal fünfzehn Minuten durch den strömenden Regen auf einen Berg hinauf laufen mussten. Windig war es natürlich auch noch und da hab ich meinen Schirm einfach geschont und eine Mütze aufgesetzt - war auch ein gute Idee, der Schirm ist dann die Woche drauf kaputt gegangen. Haha, well done :D
Mal wieder Madame Tussauds. Diesmal nicht so ausführlich, die Bilder sind eh nicht so knorke geworden. Nur das mit Daniel Craig ist gut geworden - zu Glück :D Ich finde ja immernoch wir passen wahnsinnig gut zusammen.
Mal wieder Chucks. Und Regen.
Diese Lichter. Wie fotografier ich das jetzt am Besten? Ob das teuer ist? Mist, ich hab eh kein Geld mit. Hach - Ich war mal wieder so begeistert von diesem Karussel, dass ich es gleich fahren musste.
Mal wieder soo kreativ. Aber war eigentlich recht schwer auf dem Pferd zu sitzen, um die Haltestange herum greifen und irgenwie Handy und Kamera halten, die ziemlich schwer war. Aber sah bestimmt recht witzig aus.
So, das war dann die erste Woche. Die zweite folgt dann auch bald - Neue Leute, neue Locations, noch viel mehr Bilder. Haha, sorry :) Heute hab ich übrigens die Beste Deutschaufsatz-Berichtigung ever geschrieben. Danach hab ich mir das Knie gegen die Nase gehaun. Die Brille ist noch ganz, die Nase und der Kopf tun immernoch weh.  Blogvorstellung

7 comments

  1. Wow, welch Akrobatik musst du doch vollrichtet haben auf dem Pferdekarussell. Stell ich mir grad herrlich vor :D Aber dafür sind die Bilder sehr gelungen. Ich glaube ich hätte da viel zu sehr gewackelt. Respekt!

    Und zu den restlichen Bildern kann ich nur sagen, dass sie toll aussehen. Das von der abgebrannten Seebrücke hat irgendwie was - auch wenn man es nicht so sagen sollte.
    Übrigens steh ich immer total auf deine "Chucks-Schuhe-Bilder" ♥

    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  2. Hastings ist toll. Ich war da vor 2 Jahren mit der Schule. Und die Schmugglerhöhlen…die fand ich damals ja nicht so interessant :D Schade, dass das Wetter bei dir so schlecht war.

    ReplyDelete
  3. wow tolle Fotos <3 sehr sehr schöne Eindrücke.
    diamonds aren't forever

    ReplyDelete
  4. toller post, sehr schöne bilder ich muss auch unbedingt mal wieder nach London ♥

    Liebst Sarah

    ReplyDelete
  5. dankeschöön :)♥
    ich war für eine woche in canterbury und in london bloß zwei tage. vielleicht liegt das daran haha :)

    ReplyDelete
  6. Awwww, du süße! ZUCKERSÜßE! Aber ich hoffe du hasst mich jetzt nicht wegen dem Blogtitel :x Tolle Bilder, man, ich liebe England ♥

    ReplyDelete
  7. Hey!:)
    ich war ebenfalls in London! Deine Bilder gefallen mir extrem gut! Die Bilder mit dem Karussell sind Spitze!

    würde mich über einen Besuch sehr freuen!:)

    liebste grüße, luise
    http://luise-stenzel.blogspot.de/

    ReplyDelete

Latest Instagrams

© couldn't stop the clocks by Linda Martin. Design by Fearne.