Spring Break 2k15: #1 Die Reise

April 10, 2015

Hallo meine Lieben! Ich habe euch ja erzählt, hoffe ich zumindest, dass ich meine Sprink Break in Las Vegas und San Francisco verbracht habe. Da ich immer das Glück hatte, am Fenster zu sitzen, habe ich natürlich ein paar Fotos gemacht. Und da das unglaublich viele geworden sind, bekommen sie auch einen eigenen Post.
Bevor die Ferien überhaupt los gingen, sah der Plan noch so aus, dass wir nach Seattle fliegen und die Familie besuchen und dann anschließend noch ein paar Tage in San Francisco verbingen würden. Blöd nur, wenn alle Flüge nach Seattle voll sind. Daherhaben wir uns spontan entschieden, nach Las Vegas zu fliegen.
Sonntagnachmittag lag ich dann also in meinem Bett, hab meine neu gewonnene Freizeit verplempert, doch plötzlich hieß es, dass wir statt Montagmorgen schon in einer Stunde zum Flughafen müssen. Panisch hab ich geduscht und Koffer gepackt und auf ging es zum Flughafen. Meine Gastmama und ich sind mit der Billigairline geflogen, der Rest wollte Montagmorgen nachkommen (natürlich haben die wieder 1. Klasse bekommen :D).
Nach zwei Tagen in Las Vegas, wo wir nicht nur im Hofbräuhaus waren, sondern auch über den Grand Canyon geflogen sind, ging es dann weiter nach Los Angeles. Der Flug war echt früh und so haben wir den Sonnenaufgang über der Wüste gesehen was echt soo so schön war ♥
Mehr als ihr hier auf den Bildern erkennen könnt hab ich aber auch nicht von Los Angeles gesehen. Auf dem Flughafen war ich auch nur 5 Minuten, bis wir dann ins nächste Flugzeug gesprungen sind. Beeindruckend sah der Blick von oben jedoch allemal aus :)
Der nächste Stopp war San Francisco, wo wir drei Tage geblieben sind. Da wir früh zeitig ankamen, hatten wir den ganzen Tag für Sightseeing Zeit. Ich hätte nicht gedacht, dass so viel grün rund um San Francisco gibt und auch nicht, dass die Stadt so rießengroß ist. Aber davon seht ihr bald mehr Bilder :)
Seattle habe ich dann tatsächlich auch noch gesehen. Die Flüge von San Francisco nach Minneapolis waren alle voll, daher sind meine Gastmama und ich nach Seattle geflogen. Ich hab sogar ein Bild von der Space Needle machen können (das Ding links neben dem Flügel) worauf ich auch ganz stolz bin :D Auf dem Flughafen hatten wir dann auch ziemlich viel Zeit und haben wie so zwei alte Weiber uns bei einer Tasse Kaffee und Kuchen die Zeit vertrödelt.
Leider war auch der Seattle - Minneapolis Flug voll und daher hatten wir nochmal zwei Stunden mehr Zeit zum totschlagen. Der nächste Flug sah leider auch nicht besser aus, tja so ist das eben, wenn man immer auf der Standbyliste ganz unten steht :D
Glücklicherweise ist eine 5er-Gruppe irgendwo anders hingeflogen, so dass wir gerade noch einen Sitz nach Hause ergattern konnten. Und obwohl wir den ganzen Tag auf dem Flughafen verbracht haben, der tolle Sonnenuntergang hat dann nochmal so einiges gut gemacht :)

12 comments

  1. Wow, wunderbare Bilder♥
    Liebe Grüße Sabrina

    ReplyDelete
  2. Hallo! Das sind echt wunderschöne Bilder! Deine Reiseroute hört sich echt voll toll an, freu mich schon auf die nächsten Posts. Möchte, wenn ich diese Bilder sehe, auch endlich mal fliegen und so coole aus dem Flugzeugfensterfotos machen...
    Schöne Grüße :)

    ReplyDelete
  3. Echt schöner Post!!
    Alles Liebe Hannah

    ReplyDelete
  4. wow was für mega geile bilder! und interessant wo du alles warst, da freu ich mich auf die kommenden bilder! :)

    ReplyDelete
  5. Geniale Eindrücke. macht Fernweh!!!
    lg Markus

    ReplyDelete
  6. Die Bilder sind ja atemberaubend!
    Liebst

    ReplyDelete
  7. Tolle Bilder! Da bekommt man richtiges Fernweh!:)

    ReplyDelete
  8. coole Fotos! bekommt man noch mehr bilder vom springbreak zu sehen? ;)
    danke für deinen lieben Kommentar ♥

    ReplyDelete
  9. Oh ich liebe solche Flugzeugbilder! Die sind echt wundervoll! :)

    ReplyDelete
  10. Tolle Bilder und schöner Post! Ich bin echt neidisch!:b
    Liebe Grüße Jil:*

    ReplyDelete
  11. Gott da wird man schon ein wenig neidisch
    sehr schöner post
    und Fotos <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    AMELY ROSE

    ReplyDelete

Latest Instagrams

© couldn't stop the clocks by Linda Martin. Design by Fearne.