Spring Break 2k15: #2 I've been through the desert on a horse with no name

April 19, 2015

clark county heritage museum
clark county heritage museum
Las Vegas country side clark county heritage museum
Hallo ihr Lieben! Heute hab ich ein paar Bilder von meinem Aufenthalt in Las Vegas für euch. Die ersten vier hier sehen ziemlich nach Wildem Westen aus, meiner Meinung nach zuindest. Das war in einem Museum, wo man die Entwicklung von Las Vegas und Umgebung erkunden konnte. Ich hab mir die Wüste dort so anders vorgestellt. Keinesfalls grün und auch nicht so bergig, daher war ich etwas überrascht haha :D
Hoover dam
hoover dam
hoover dam
hoover dam inside
lake mead
hoover dam
Der nächste Halt war der Hoover Damm (beziehungsweise Talsperre, das sagt zumindest Google). Meine Gastschwester und ich haben die ganze Zeit verdammt gute Witze gerissen. Versteht ihr, verdammt? Ähm, ja. Im Englischen ist das viel witziger :D Wir haben uns das ganze auch noch von innen angeschaut, was echt toll und vor allem kühl war. Die Sonne war echt so warm und Schatten gab es kaum und wenn doch, dann war es da auch heiß :D Ich bin eben eher so ein Winterkind, andere, wie meine in Las Vegas geborene Freundin, hätten das Wetter wohl eher als angenehm bezeichnet ^^
clark county heritage museum
converse chucks navy low
clark county heritage museum
Die drei Bilder sind auch in dem schon erwähntem Museum entstanden (aber die werden erst jetzt gezeigt, aus ästhetischen Bildanordnungsgründen natürlich). Was ich in dem Museum ja ziemlich cool fand war, dass man in Häuser aus vershiedenen Jahrzehnten hineingehen konnte. Das finde ich ja immer so interessant, jedoch hab ich innen keine Bilder gemacht.
Und zu guter Letzt noch der Ausblick von unserem Hotelzimmer. Keine Sorge, wir haben uns nicht verflogen und sind ausversehen in Paris gelandet. Wie der ein oder andere ja bestimmt weiß, gibt es in Las Vegas auch einen Eiffelturm (und eine Freiheitsstatue), den wir direkt vor der Nase hatten. Das Erdgechoss des Hotels sah wirklich wie Paris aus mit kleinen Gassen und Restaurants und allgemein die Architektur der Fahrstühle, Rezeption und Co. waren ziemlich gut gemacht. Die Schilder waren auch auf Französisch, jedoch habe sogar ich als Laie ein paar Schreibfehler gefunden haha :D Also, damit sind wir am Ende vom ersten Tag in Vegas und der zweite folgt sogleich. Oder nächste Woche wohl eher, ich will euch ja nicht mit Bilder überfluten. Bis dahin! ♥

4 comments:

  1. Tolle Bilder !
    Ich wusste, dass es Nachbildungen des Eifelturms gibt, aber ich hab noch nie ein Fotos oder ähnliches gesehen, ich wusste auhc gar nicht, wo man eine sehen kann ..
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag :) <3

    monkey-with-the-crown.blogspot.com

    ReplyDelete
  2. Sehr schöne Bilder... Wecken das Fernweh in mir!! Und das am Montag Morgen...

    ReplyDelete
  3. wow ich muss sagen ich beneide dich gerade so sehr
    traumhaft schön <3
    wow da kriegt man direkt Fernweh <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    AMELY ROSE

    ReplyDelete
  4. Richtig toll! :) Da wird man echt ein wenig neidisch! :P
    Sehr schöne Eindrücke! :)

    ReplyDelete

Archive

2012 // 7 / 9 / 10 / 11 / 12
2013 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2014 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2015 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2016 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2017 // 1
© 2015 Linda Martin. // Impressum / Datenschutz
adoration studios DESIGN