Update: Juni - #6

July 24, 2016

Hallo ihr Lieben! Mit ziemlicher Verspätung gibt es heute mein Juni Update. Mir war gar nicht bewusst, wie viel im letzten Monat eigentlich los war. Aber davon werde ich euch jetzt erzählen :) // Hello everybody! Here is my (very late) June upadte. I didn't even realize how much was going on last month but I will tell you about it now :)
Am 1. Juni hatten die 12er ihren Abschluss und es war so unglaublich toll! Alles war Tribute von Panem-mäßig aufgezogen. Ich wurde an einen Stuhl mit noch jemandem gefesselt und die Schüler mussten gegen die Lehrer antreten, um uns zu befreien. Selten haben sich die Abschlussjahrgänge so viel Mühe gegeben. Zu etwas Lippenstiftbemalung hab ich mich auch noch hinreißen lassen und die Glitzerdusche habe ich freiwillig genommen. // The first of June was the day our seniors did their senior prank. I was tied to a chair with another person and the students had to compete with the teachers to free us. It was so much fun and it was the best prank I have ever seen.
Am ersten Samstag im Juni war wie immer Straßenfest. Um 11 Uhr vormittags bin ich schon hingegangen, eigentlich um unsere Cocktails zu verkosten. Da wurde dann doch nichts draus, aber Spaß hatten wir trozdem mit Bierkrug schieben und es gab so viel tolles Essen. Abends hab ich an der Linda Bar gearbeitet (schließlich hießen zwei Barkeeperinnen so, da kann man die Bar schon mal auf den Namen taufen) und um 5 Uhr früh konnte ich endlich schlafen gehen. Es wurde getanzt, sich gegenseitig beschimpft (liebevoll natürlich), Späße gemacht und zum Frühstück gab es Pizza vom Vortag plus Sonnenaufgang. Schöner hätte es nicht sein können. // The first weekend of June there was a street fest in my city. There was so much good food and I had lots of fun. In the evening I worked as a barkeeper at the Linda bar. We danced, fooled around and it was just amazing.
Die Woche drauf hatte ich eine Schülerin aus den USA aufgenommen. Die Bilder vom Landschaftssightseeing hab ich euch ja hier schon gezeigt. Außerdem waren wir im Kletterwald mit einer anderen Austauschschülerin, in der einzigen hier nahegelegenen Großstadt und wir haben ziemlich viele Fotos gemacht, die ich euch auch noch zeigen werde :) // The week after that I had an American exchange student over for one week. We did a sightseeing tour (more pictures are here), went to a ropes course and took lots of pictures which I will show you soon.
Die zwei Bilder sind vor unserer letzten gemeinsamen Theateraufführung entstanden. Es war einfach unglaublich, die letzten 5 Jahre mit all den verrückten Menschen Theater zu spielen. Nächtes Jahr bin ich die letzte Verbliebene und dann wird das auch mein letztes Jahr Theater sein. // Those two pictures are from our last theater performance that we did together. The last 5 years of playing theater with all those crazy people was so much fun and I will dearly miss them next year.
Oh Abiball! Wie schön dieser Tag doch war. Erst war ich mit diesem zwei wunderbaren Damen gemeinsam beim Friseur, danach ging es zur Zeugnisausgabe und dann erst zum Abiball meiner Schule und dann zu dem von Salome. Mit ihr hab ich leider keine hochwertigen Fotos, aber die Erinnerung zählt sowieso mehr :) // Oh prom! It was one of the best days ever. I went to the prom of my school first and then to my best friend's prom. 
Danach folgte die Abschlussfahrt nach Wien. Vier Tage in meiner Lieblingsstadt waren eindeutig zu kurz. Wir waren unter anderem beim Schloss Schönbrunn, auf dem Donauturm, im Prater und im Prunksaal der Nationalbibliothek (sehr zu empfehlen!). Wir waren beim Pupblic Viewing am Hauptbahnhof für das Deutschlandspiel und haben das Österreichspiel am nächsten Tag in einem Cafe angeschaut. Ich liebe diese Stadt so sehr! Diese wundervollen Häuser und die Vielfalt - hach, ich werde wohl nie genug von dieser Stadt bekommen und ich freu mich jetzt schon auf das nächste Mal :) // After that we went to Vienna. We had only 4 days in my favorite city and that really isn't enough. We went to Schönbrunn Palace, the Danube Tower, the Prater and the State Hall of the Austrian National Library. 
Noch ein bisschen was Vereinzeltes zum Schluss: nach den zwei Theateraufführungen folgte die Ten Sing Aufführung, für die ich mir unter anderem blaue Haare machen musste (was dann dazu führte, dass andere Menschen auf mich unscheinbares Wesen aufmerksam wurden, was wiederum zu einem Date in der Eisdiele führte). Ich war zu Alice im Wunderland im Kino, habe mit Freunden Pizza gemacht und war grillen. Dann war ich nochmal im Kletterwald und beim Geburtstag meines Cousins. Alles in allem war der Monat echt vollgepackt, aber auch wunderschön ♥ // Some more things I did: after my theater performances we had our Ten Sing performance for which I dyed my hair blue (which led to people noticing me which led to an ice cream date). I went to see Alice in Wonderland, made pizza and a barbeque with some friends, went to a ropes course again and to my cousins birthday party. All in all it was a really exciting month

3 comments:

  1. wow das sind echt schöne bilder ! :) was für eine kamera benutzt du wenn ich fragen darf? x

    ReplyDelete
  2. so ein schöner monatsrückblick :) das kleid steht dir wunderbar und hach abiball weckt erinnerungen :D
    und blau steht dir irgendwie.
    und die bilder sind so schön. so farbenfroh, bunt, lebendig, lebensfroh :)

    ReplyDelete
  3. Girl. Why u so pretty ♥ This post made my day srsly!!!

    ReplyDelete

Archive

2012 // 7 / 9 / 10 / 11 / 12
2013 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2014 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2015 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2016 // 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12
2017 // 1
© 2015 Linda Martin. // Impressum / Datenschutz
adoration studios DESIGN