5 Facts

February 19, 2017

Hallo ihr Lieben! Ich hab mir so gedacht, dass ich euch mal wieder etwas Persönlicheres erzählen könnte. Einige von euch kennen mich wahrscheinlich gar nicht richtig, daher gibt es heute 5 wundersam zusammengetragene Fakten :D

1. Mein Lieblingsplatz ist mein geliebter Skihang. Seitdem ich diesen Ort vor 2 ½ Jahren (wieder)entdeckt habe, war ich so oft dort zum Fotografieren. Nicht gerade schlau war jedoch der Versuch, im Winter dorthin zu laufen. Es lag kniehoher Schnee (man beachte den Schnee an meinen Beinen und am Hintern :D) durch den ich mich bergauf im Kleid bis dorthin gekämpft habe :D Nach 3-maligem erschöpften Zusammenbrechen sind dann die Bilder hier entstanden und dafür hat es sich doch gelohnt!
2. Ich liebe Reisen. Das ist jetzt kein allzu großes Geheimnis, wenn man sich die Bilder hier auf dem Bog mal ansieht. Dabei muss es aber nicht immer ins Ausland gehen, denn auch wenn man sich mal in seiner Heimat umsieht, gibt es so einiges zu entdecken. Wenn es aber doch mal weiter weg geht, dann geht es bei mir nicht an den Strand zum Entspannen (mein letzter Strandurlaub war 2013 glaube ich :D) sondern irgendwohin, wo man jeden Tag etwas Neues entdecken kann. Aus dem Grund liebe ich Kreuzfahrten so sehr - man wacht jeden Tag an einem neuen Ort auf :)
3. Ich bin Vegetarier und Puddingsuchti. Seit mittlerweile 7 Jahren bin ich offiziell Vegetarier und bereue es keinen Tag. Auch wenn mir immer wieder Leute einreden wollen, wie toll Fleisch und Fisch doch sind, hab ich nicht das Bedürfnis, das wieder zu essen. Schmeckt mir einfach nicht :D Was dagegen unglaublich toll schmeckt ist Pudding. Ich lieeebe dieses Zeug ♥ Gibt es bei mir jeden Morgen zum Frühstück (und manchmal auch zwischendurch).
4. Ich hab mal ein Jahr in den USA gelebt. Ich hab da ein High School Jahr gemacht und es war unglaublich! Ich hab soo viel erlebt, viele Freunde gefunden, so einiges gelernt (sowohl in der Schule als auch als Lektionen vom Leben) und kann es nur jedem weiterempfehlen. Falls ihr mehr darüber erfahren wölltet, gibt es hier jede Menge Posts und falls ihr selbst überlegt, ins Ausland zu gehen für ein Jahr aber euch noch nicht sicher seid, könnt ihr mir auch gern schreiben :) Dadurch muss ich jetzt auch ein Jahr länger Schule machen und dieses Jahr mach ich dann nach 13 Jahren endlich mal mein Abi :D Und danach geht's studieren, hoffentlich nach Münchberg für Mediendesign.

5.Und als letztes noch was, was ich hier nur mal kurz erwähnt hatte. Ich hab kurz bevor 2016 zu Ende war spontan ein 365, eigentlich eher 366, Tage Projekt angefangen. Die Bilder hab ich hier auf Tumblr hochgeladen. Auch wenn ich mit dem Hochladen immer noch in Verzug bin, hab ich es doch geschafft, jeden Tag ein Foto zu machen. Durch das Projekt bin ich viel sicherer beim Fotografieren geworden und hab meine vorher geliebte Halbautomatik an der Kamera seither nicht mehr genuttzt :D Und da mich das so weitergebracht hat habe ich beschlossen, das auch dieses Jahr weiter zu machen. Die Fotos seht ihr hier auf dem Blog meist in den monatlichen Updates. Falls ihr mehr Bilder wollt, schaut doch gern auf meinem Tumblr vorbei (insofern ihr damit leben könnt, dass der nicht up-to-date ist und die Bilder immer schubweise kommen :D)

4 comments

  1. Erstmal vorab: Die Bilder sehen traumhaft schön aus, ganz großes Kompliment!
    Ich lese solche persönlicheren Posts immer sehr gerne. Es ist einfach toll, auch mehr über die Person, die hinter so einem schönen Blog versteckt ist, zu erfahren :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    ReplyDelete
  2. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Da ist es wirklich super schön, also eine Reise dorthin lohnt sich wirklich! :)

    Respekt übrigens, dass du das mit dem 365/366 Tage Projekt durchgezogen hast, ich glaube dafür wäre ich viel zu inkonsequent.

    ReplyDelete
  3. Ein Skihang? Und da konntest du im Winter ungestört Fotos machen? ;) Das würde hier an keinem gehen... Aber Respekt, dass du dich da hoch gekämpft hast. Gerade im Schnee zu laufen kann echt anstrengend werden!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Der Skihang ist schon seit Jahren stillgelegt. Da kann man also ungestört fotografieren und die Ruhe genießen :)

      Delete

Latest Instagrams

© couldn't stop the clocks by Linda Martin. Design by Fearne.